VGP Steiermark / Eichkögl

VGP Steiermark / Eichkögl

Bei früh herbstlichen Sonnenschein fand im Raum Eichkögl die diesjährige VGP für die Steiermark statt zu der sogar ein Gespann aus Deutschland begrüßt werden konnte. Tobias Kawlath war mit seinem Rüden Thor vom Theelshof angereist und konnte den zweiten Platz belegen. Vor ihm platzierte sich Andreas Knotz aus Gleisdorf mit dem Zuchtrüden Niels vom Leiserwald, der mit 405 Pkt. den ersten Platz in die Steiermark holte, auf dem dritten Platz ebenfalls ein steirischer Führer, Wolfgang Wiener mit seiner Hündin Gerra vom Schotterriegel.

Prüfungsleiterin Vizepräsidentin Mf. Eva Kopp konnte dazu zwölf Gespanne begrüßen und wurde von Ihrem Team in der Organisation und Abwicklung großartig unterstützt.

Hier geht es zu den Ergebnissen. Klicken

Wir möchten uns besonders bei den Revieren Entschendorf, Burgau, Mitterfladnitz, Brunn, Rudersdorf und Hainersdorf sowie den dortigen Revierführern bedanken die uns unterstützt haben.