WÜD – Die wildeste Messe. Da darf der Kurzhaar nicht fehlen!

Die „Hohe Jagd & Fischerei“ wird diesen Sommer WÜD. Von 24.06. – 26.06.2022 findet im Gutshof Glanegg/Slbg, die neue Jagdmesse WÜD im Rahmen der „Die Hohe Jagd & Fischerei“statt.

Das neue Format „WÜD“ die wildeste Messe für die moderne Jagd, ist präzise, exklusiv und wird die Essenz der modernen Jagd zeigen. Im Fokus stehen das Anfassen, Testen und Erleben von Produkten. Weitere Infos zur Messe können hier nachgelesen werden.

Der ÖJGV wird dort mit einem Informationsstand vertreten sein und täglich eine rund 30-minütige Jagdhundevorführung organisieren. 

Es sollen möglichst viele Jagdhunderassen präsentiert werden, der Deutsch Kurzhaar darf hier natürlich nicht fehlen.

Wir würden uns daher sehr freuen, ein paar Interessenten dafür begeistern zu können, mit einem geeigneten Hund einen Tag am Stand des Salzburger Jagdgebrauchshundeverbandes an der spannenden Veranstaltung teil zu nehmen und Interessenten Fragen zu beantworten. Konkret wird es die Möglichkeit für 2 Hundeführer geben, die Hunde einen ganzen Tag lang vorzustellen, an einem der beiden Tag davon wäre es optimal, bei der Salzburger Messe auch einen „lokalen“ Hund dort vorzustellen.

Interessenten wenden sich bitte per Mail bis 10. Juni 2022 an unseren Ausstellungsreferent Siegfried Stöger siegfriedstoeger@aon.at.

Nutzen wir die Gelegenheit, unsere wunderbaren Hunde auch auf Ausstellungen wieder verstärkt vorzustellen und damit auch gemeinsam einen wertvollen Beitrag zur Imagehebung des Jagdhundes in der Öffentlichkeit zu leisten.