Schweiß-Ergänzungsprüfung Schlosshof 2014

Schweiß-Ergänzungsprüfung Schlosshof 2014

 

Schweiß-Ergänzungsprüfung Schlosshof 2014

 

Am 29.Okt. 2014 veranstaltete der ÖKK, bei angenehmen, sonnigen Herbstwetter, in den Revieren Marchegg und Breitensee eine SEP zu der 17 Vorstehhunde  –  10 Deutsch Kurzhaar, 4 Deutsch Drahthaar, 2 Magyar Vizsla und 1 Kleiner Münsterländer  –  gemeldet und zur Prüfung angetreten sind.

Den Jagdleitern Ing. Deckardt Holger aus Marchegg und Kohl Richard sen. aus Breitensee unseren Dank für die Bereitstellung ihrer Reviere. Unserem Klubmitglied, meinen Freund Mf. Gaschinger Karl meinen Dank für seinen hervorragenden Schweiß, dem die Hunde auf der Fährte gerne folgen.
Die zu prüfenden Hunde waren von ihren Führern-in bestens vorbereitet für die SEP, zur Prüfung erschienen.
Die Prüfer Mf. Lauer Helmut, Mf. Weik Franz der auch die notwendigen schriftlichen Arbeiten durchführte und ich als Prüfer und Prüfungsleiter, konnten die ambitionierten und korrekten Arbeiten der zu prüfenden Hunde auf der Fährte mit Freude verfolgen und beurteilen. Alle Prüfungsteilnehmer konnten die Prüfung erfolgreich beenden.
Der harmonische und familiäre Ablauf der Prüfung wurde am Abend bei der Überreichung der Zeugnisse, im Gsth. Prinz-Eugen durch unseren Sektr. Weik Franz, von allen Teilnehmern sehr gelobt.

Der ÖKK dankt allen Teilnehmern für ihre Vorstellung ihrer Hunde bei  der SEP Schlosshof.

Ing. Kowarovsky Dieter

Präsident des ÖKK und PL der SEP Schlosshof