Kaiserwetter bei der Anlagenprüfung NÖ2 in Zistersdorf!

Kaiserwetter bei der Anlagenprüfung NÖ2 in Zistersdorf!

Anlagenprüfung 30.4.2016 Zistersdorf, von Karl Stöger jun.

Als PL möchte ich mich noch einmal bei Mf. Franz Spitaler und seinem Team für die Organisation vor Ort, sowie bei allen Jagdleitern und Revierführern der Reviere, welche uns die Durchführung der Prüfung ermöglicht haben, bedanken. Es wurden 38 Hunde gemeldet und 30 Hunde sind zur Prüfung angetreten. Im Rahmen der Begrüßung teilte der Zuchtwartstellvertreter Mf. Ing. Gregor Prantl den Hundeführern mit, das seitens der Leistungsrichter ein besonderes Augenmerk dem „Wesen“ des Hundes gewidmet sein wird.

Es freut mich besonders, dass auch 2 Hundeführerinnen aus Deutschland, ein Hundeführer aus der Schweiz, sowie ein Hundeführer aus Serbien den weiten Weg nach Zistersdorf  auf sich genommen haben, um ihre Hunde zu präsentieren. Von den 30 geprüften Hunden konnten 18 die Höchstpunktezahl erreichen.

Im Rahmen der Preisverteilung wurden Karl Schwarz für 20 und Friedrich Löffler für 30 Jahre Mitgliedschaft beim ÖKK vom Präsidenten MF. Ing. Dieter Kowarovsky geehrt.

Zum Schluss möchte ich mich bei Peter Gaschinger, Erna Spitaler und Ulrike Fuchs-Teufner für die Unterstützung bei den administrativen Tätigkeiten vor und während der Prüfung, sowie bei Mf. Josef Schodl für die musikalische Umrahmung bedanken.

Mit einem Kurzhaar voran

Karl Stöger jun.

 

Ergebnisse AP NOE2 2016

Anlagenprüfung Zistersdorf 30-04-2016 011