Gut besuchtes Seminar zur „Nachsuche auf Schalenwild“ mit Mf. Leopold Staudigl

Gut besuchtes Seminar zur „Nachsuche auf Schalenwild“ mit Mf. Leopold Staudigl

Über 20 interessierte Hundeführer besuchten am 9. und 10 Juni das
Seminar von Mf. Leopold Staudigl, das im Gasthof Sommer in Auersthal
stattfand. Leopold Staudigl freute sich besonders auch Mf. Johannes Schiesser,
den Präsidenten des ÖJGV, in Begleitung seiner Frau unter den Teilnehmern
zu begrüßen.

Der NÖ-Bereichshundeführer gab in diesem Seminar den Teilnehmern
die Gelegenheit, aus seinen Erfahrungen bei der Schweißarbeit
und bei der Ausbildung des Hundes, in Theorie und Praxis, zu
partizipieren.